Filme & Serien
Comments 2

Gedanken zu Sherlock & John

Da in den letzten drei Wochen die Serie “Sherlock” endlich im deutschen Fernsehen lief, ist meine Liebe zu dem Detektiv und seinem Assistenten wieder größer geworden. Irgendwie hat mich Sherlock Holmes schon immer total fasziniert, wahrscheinlich, weil ich Menschen mit autistischen Zügen immer schnell ins Herz schließe.. Aber am besten an den Detektivgeschichten finde ich wohl die Beziehung zwischen Sherlock und John Watson, die beiden muss man einfach gerne haben, irgendwie. Ganz stolz war ich übrigens auch auf meine erste eigene Wohnung, weil das eine Hommage an das Zuhause von Sherlock & John war: Bxxx Straße 212B (anstatt 221B Baker Street, ha!).

Ich liebe das viktorianische London und Sherlock Holmes war für mich immer einer DER Menschen dieser Zeit und dieser Stadt. Daher war ich auch sehr skeptisch, als ich mir letztes Jahr nach einer Empfehlung blind die DVD zur Serie “Sherlock” gekauft habe. Sherlock im 21. Jahrhundert mit iPhones, Internet und Co. geht ja wohl gar nicht! Aber geht wohl, und zwar sehr gut. Ich liebe die neue Umsetzung jedenfalls und bin richtig animiert ENDLICH mal die mir noch fehlenden Originalgeschichten zu kaufen und in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Was ich an der neuen Serie nämlich total genial finde ist, dass sie dichter am Original ist, als so manch andere Verfilmung, die ich kenne, und gleichzeitig ist etwas ganz neues entstanden. Man merkt jedenfalls, dass zwei Menschen mit viel Liebe zum Original und zum Detail die Serie geschrieben haben. Toll!🙂

Und was mir so richtig Spaß macht: Parallelen finden. Ich bin weiß Göttin keine Sherlock-Holmes-Expertin, aber so einiges fiel mir bisher doch ins Auge. Zum Beispiel erwähnt der 2010er Sherlock in einer Szene beiläufig, dass sein Bruder ihn wohl schon wieder für den Ritterschlag vorschlagen will. Im Original lehnt Sherlock nämlich diesen in einer Geschichte von 1902 ab und tadaa: 1902 erhielt der Autor Arthur Conan Doyle tatsächlich den Zusatz “Sir”, nachdem auch er gezögert hat.

Und dann das Ende! Wer die neue Serie nicht gesehen hat und noch sehen will, liest besser nicht weiter.

Spoiler!

Das Ende, wo John und Sherlock endlich auf den mysteriösen Moriarty treffen war ja ein Cliffhanger ohne Gleichen. Man hat keine Ahnung was passiert – sterben alle? Werden sie doch gerettet?? Ich war zuerst total entsetzt, wie man eine Staffel so enden lassen kann, vor allem war ja bei der Ausstrahlung in England noch gar nicht klar, ob es überhaupt eine zweite geben würde. Dann habe ich mich mal etwas informiert und folgende Info gefunden: Sir Arthur Conan Doyle war an einem Punkt so genervt, dass die Leute nur noch seine Sherlock-Krimis lesen wollten, und er wollte endlich ‘richtige’ Bücher schreiben. Also hat er Sherlock mit seinem Gegenspieler James Moriarty (!) in die Reichenbachfälle stürzen lassen. Dies war in “The Final Problem”/”Das letzte Problem”. Seine Leiche wird jedoch nie gefunden.. Damit hat der Autor die Sherlock-Fans schon 1893 stehen lassen. Einfach so. Die damaligen Leser haben regelrecht um Sherlock getrauert und Arthur Conan Doyle wurde so bequatscht, dass bald neue Sherlock-Folgen erschienen. Also dürfen wir uns wohl nicht beschweren, sondern sollten uns umso mehr freuen, dass es weitergeht. Was mich aber noch stutzig macht ist, dass die letzte Folge der kommenden zweiten Staffel wirklich auf “The Final Problem” basiert. Wenn sie die Staffel also auch wieder so enden lassen, bekomme ich wohl einen Herzinfarkt..

Spoilerende🙂

Morgen geht es nach London über das Wochenende und ich werde es hoffentlich schaffen der North Gower Street einen Besuch abzustatten. Dort wurde nämlich die Baker Street ‘nachgestellt’ und zur Zeit laufen die Dreharbeiten der zweiten Staffel. Ich bin gespannt! Außerdem kann ich mich dank meiner neuen Kettenanhänger ganz offiziell als Sherlock-Sympathisantin outen. ♥

Und damit verabschiede ich mich über das Wochenende! Möge London nicht mehr einem Kriegsgebiet ähneln, wenn ich da bin… Bitte!

PS: Das hier lässt mein kleines Nerd-Herz ja höher schlagen ♥ :

2 Comments

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s