Life in a Week
Leave a Comment

Life in a Week – No. 19/15

Der letzte Wochenrückblick im Jahr 2015! Ich hoffe ihr habt den ersten Teil der Feiertage gut überstanden, bevor es mit Silvester weitergeht!

Gesehenes:

  • Wie so viele andere zog es auch mich kurz vor Weihnachten ins Kino: „Star Wars: The Force Awakens“ wollte natürlich geguckt werden. Und ich war alleine im Kino, weil man sich schon weit im Voraus Karten kaufen musste und da ich in die Vorführung in englischer Sprache wollte, hat es sich so ergeben. Warum in Englisch? Ach, die deutsche Synchro von R2-D2 und Chewie finde ich einfach übel. Und wow! Das hat Spaß gemacht. Wird das vielleicht sogar mein liebster Star Wars-Teil? Die Chancen stehen nicht schlecht! Vor allem die ganzen liebgewonnenen Sachen aus den alten Filmen (Millennium Falcon ♥), die hier wieder auftauchen – das war so toll.

    Star Wars

    Mein eigentliches Kino-Outfit. Leider musste ich mir doch eingestehen, dass das mit den Lichtschwertern im Kino kein Spaß werden würde, daher mussten sie doch schweren Herzens zuhause bleiben…

  • Als ich an Heiligabend nach Hause kam, bin ich noch auf eine sehr bewegende Doku gestoßen: „Tod eines Internet-Aktivisten/The Internet’s Own Boy: The Story of Aaron Swartz“. Darin geht es – wie der Titel schon verrät – um Computer-Genie Aaron Swartz, der schon als 13-jähriger damit begann, das Internet zu verändern. Er war an der Entwicklung des RSS-Formats beteiligt, am Start von reddit, der Open Library und vor allem lag es ihm daran, Informationen allen zugänglich zu machen. Im Zuge seiner Arbeit und politischen Aktivität musste er vor Gericht und alles nahm – wie ebenfalls der Titel der Doku verrät – kein gutes Ende. Eine wirklich sehenswerte Dokumentation, die noch einmal deutlich macht, dass das Gebiet Internet noch immer etwas ist, wofür in vielen Bereichen gekämpft werden muss und wie dieses Neugebiet, und alle die dieses beherrschen, Behörden und Regierungen überfordert. Ansehbar ist die Doku komplett auf YouTube.

Was sonst noch geschah:

  • Weihnachten halt. Ich habe ein paar ganz entzückende Geschenke bekommen: Ich liebe die Bilder von nokeek (zum Beispiel ist sie auf Deviantart.com) und gönnte mir im Sommer schon ein Kissen mit einem so schönen Bücherbaumhaus drauf. Zu Weihnachten habe ich noch ein zweites dazu bekommen, drauf ist ein Bücherstapel mit einem Häuschen. So hübsch! Ich kann gar nicht aufhören, sie anzusehen.
  • Und ich habe endlich wieder einen Kalender. 2015 war ich kalenderlos (und entschuldige mich an dieser Stelle für alle vergessenen Geburtstage) und meine Eltern schenken mir jetzt einen im lila Edgar Allan Poe-Design. Dazu gab es noch ein ganz tolles Kugelschreiber-/Füller-Set von Mercedes Benz Classic, damit ich auch stilvoll reinschreiben kann😉
  • Und von meiner Freundin gab es das entzückendste Aufklapp-Bilderbuch ever: It‘s Haunted von Christopher Santoro, in dem es so viel zu entdecken gibt. Ich liebe solche Kinderbücher und ich liebe Spukhäuser, es ist also perfekt. Und dazu gab es noch eine so hübsche Kraken-Brosche. Ich freue mich schon drauf, sie auszuführen.

 

  • Ansonsten verbringe ich die letzten Tage viel mit YouTube und versuche auch immer mal wieder zu lesen. Außerdem geht gerade in meiner Familie eine fiese Erkältung rum, vor der ich mich drücke und daher ging es auch mal früh mit Grog ins Bett. So sieht das dann aus. (Zu sehen ist TheGothicAlice, ich liebe ihre Videos und habe ein bisschen das Gefühl, ein Alter Ego gefunden zu haben.)

TheGothicAlice und Bücher

  • Krake mit Kokosnuss! Gib einer Krake eine halbe Kokosnuss und es hat was zum Spielen, ein Haus und einen Unterwasser-Schlitten! Huiiiiii! Mehr über diese großartigen Tiere gibt es hier zu lesen: Octopuses: Eight-Legged Einsteins of the Deep (also bitte nicht essen. Bitte.)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s