Month: April 2017

If you have (seen) Ghost …

… you have (seen) everything! Seit längerer Zeit bin ich nun schon im totalen Ghost-Fieber. Ghost ist eine Heavy-Metal-Band aus Schweden, die grundsätzlich maskiert auftreten. Frontmann ist „Papa Emeritus“, der seine Band, die namenlosen „Ghouls“ dabei hat. Kirchengeplänkel einmal gut durchschütteln, satanische Texte dazu, tadaaa: Ghost! Inzwischen sind sie wieder auf Tour und ich musste natürlich unbedingt auch hin und habe die Gelegenheit genutzt, als sie im Docks in Hamburg auftraten. Und es war GROSSARTIG! (Sorry für die bescheidenen Fotos. Hätte mich nicht jemand auf Twitter gebeten ein Bild zu schicken, hätte ich gar nicht dran gedacht, zwischendurch mal mein Handy rauszuholen.) Leider wurde unsere Vorfreude ein wenig getrübt, weil wenige Tage vor dem Konzert im April die Schlagzeile die Runde machte, dass Frontmann „Papa“ von seinen ehemaligen „Ghouls“ verklagt wird, weil der ihnen als Manager der Band Gelder nicht gezahlt haben soll. Im Juli 2016 verließ schon der auffälligste Ghoul, Omega, die Band, was die Fans ziemlich irritiert hat. Schließlich ist die Band seit gefühlt 100 Jahren befreundet und seitdem machen sie auch Musik …